Split Screen

Eine in den visuellen Medien häufig verwendete Technik ist das Split Screen. Das Bild wird dabei in zwei oder mehrere Einzelbilder aufgeteilt, die zeitgleich vom Zuschauer gesehen werden können. Die Anzahl und Anordnung der einzelnen Bilder ist variabel: In den Nachrichten werden z.B. zwei Gesprächspartner nebeneinander gezeigt; während Sportübertragungen wird parallel Werbung per Split Screen in der Bildecke geschaltet.