Compositing

Der Begriff Compositing bezeichnet die Mischung von zwei oder mehr voneinander getrennt produzierten Elementen zu einem gemeinsamen Bild. Ein Beispiel ist das Chroma-Key-Verfahren, d.h. das Zusammenfügen von Bildern (Footage) durch Bluescreen- oder Greenscreen-Technik. Darüber hinaus gibt es Techniken mit halbdurchlässigen Spiegeln, Miniaturmodellen, Rückprojektion oder gemalten Matte-Hintergründen. Die Bandbreite an Möglichkeiten wurde durch digitale Tools noch deutlich erweitert (z.B. 2D-Grafik, 3D-Grafik, Rotoskopie, diverse Filtereffekte).