Wie plane ich eine Filmproduktion?

Im Menüpunkt Vorgehen sind die wichtigsten Schritte einer Filmproduktion aufgelistet. Es kommt auf die Komplexität und die Ausrichtung eines jeden Filmprojektes an, wie dieser Ablauf adaptiert wird.

Die Planung der eigentlichen Filmproduktion übernimmt der Auftragnehmer. Den ersten Schritt stellt ein ausführliches Briefing dar. Dazu müssen Sie sich sorgfältig damit auseinandersetzen, was mit dem Film erreicht werden soll. Machen Sie sich zunächst nicht Gedanken um das Wie, sondern fokussieren Sie auf wichtige Grundlagen, welche die Produktion wie eine Matrix begleiten sollten.

Stellen Sie sich entscheidende Fragen zum Inhalt, zur Zielgruppe,  bis hin zum Einsatz. Schauen Sie dazu über den Tellerrand: Welche vergleichbaren Filme kennen Sie, was hat der Wettbewerb möglicherweise für ähnliche Projekte investiert? Was soll verstärkt werden, oder verändert, kennen Sie die Zielgruppe genau? Als Hilfsmittel können Filmproduktionsgesellschaften Fragebögen oder unterstützende Briefingunterlagen zur Verfügung stellen.